Nachfolgemanagement

Mittelständische Unternehmen sind der Motor der deutschen Wirtschaft. Sie erwirtschaften 2/3 des Bruttosozialprodukts und beschäftigen über 60% aller Arbeitnehmer. Außerdem bieten Sie vielen Jugendlichen einen Ausbildungsplatz und sichern somit die Zukunft unseres Landes.

Der Mittelstand bildet die wesentliche Basis unserer Volkswirtschaft. Fast 3 Mio. mittelständischen Unternehmen stehen nur 5.800 Großunternehmen gegenüber. Neue Arbeitsplätze entstehen fast ausschließlich im Mittelstand. Die Leistungskraft der mittelständischen Wirtschaft kann aber nur erhalten bleiben, wenn es gelingt, den Generationenwechsel erfolgreich zu gestalten.

In der täglichen Praxis zeigt sich, dass diese Herausforderung, vor den die Unternehmen stehen, aktueller denn je ist.

Etwa 300.000 Unternehmen in Deutschland mit ca. 4 Mio. Mitarbeitern werden in den nächsten Jahren in neue Hände übergehen.

Über 80.000 Unternehmen werden den Generationenwechsel nicht überstehen, ohne dass wirtschaftliche Not die Betriebe zur Aufgabe zwingt. Mehrere hunderttausend Arbeitnehmer werden durch diesen Umstand ihren Arbeitsplatz verlieren. Der Unternehmerwechsel hat vor allem auch eine beschäftigungspolitische Dimension.

Newsletter
132017 Vorbereitung der Unternehmensnachfolge
302018 Tsunami des deutschen Mittelstandes